Bitte warten...

Motorrad Verzurr-Set 6-S

  • Motorrad Verzurr-Set 6-S - Bild 1
image

ab 2,30*

Motorrad Verzurr-Set für Vorder und Hinterrad
Belastungstest500/1000daN, 8-teilig Variante 6-S

Das Zurrgurt-Set ist optimal für die komplette Verzurrung des Motorrades.

Zulässige Zugkraft im geraden Zug 500 daN - zulässige Zugkraft in der Umreifung 1.000 daN.
Das Verzurr-Set besteht aus 8 Teilen:

  • 4 Zurrgurte:
  • Festende mit Ratsche und Spitzhaken Typ 431 (kurze Seite)
  • Losende mit gummierten S-Haken mit Sicherung Typ H2510 (lange Seite)
  • 4 Endlosschlingen zum Verbinden von Motorrad und Zurrgurt

Sonderwünsche auf Anfrage umsetzbar

8 teiliges Verzurr-Set

TypBeschreibungArt.- Nr.Preis in EUR
Variante 6-SSet besteht aus:
4 x Endlosschlaufe 0,30 m TXZG1016
4 x Zurrgurt 2,00 m TXZG1032
TXZG103330,26*
33,62
Zubehör / Extras / Ersatz
Zurrgurt 431 x 2,00 msiehe HinweiseTXZG10328,68*
Endlosschlaufe 0,30 msiehe HinweiseTXZG10162,55*
Endlosschlaufe 0,40 msiehe HinweiseTXZG10182,65*
Endlosschlaufe 0,50 msiehe HinweiseTXZG10192,83*
*Alle Preise: inkl. MwSt. (19%), zzgl. Verpackung & Versand.
Lieferzeit: 3-5 Werktage nach Zahlung bzw. Auftragsbestätigung.

 

Vorderradbefestigung
Auf sicheren Stand des Motorrades achten! Endlosschlingen an einer passenden Stelle des Motorrades (z. B. Lenker, oder Gabelbrücke) Schlaufen. Gummierten S-Haken in die Schlaufen hängen. Kurzende mit Spitzhaken in passenden Anschlagpunkt am Hänger befestigen. Losende durch die geöffnete Ratsche einfädeln. Das Losende straff ziehen und mit der Ratsche den Gurt spannen. Gurte so spannen, dass das Vorderrad etwas eintaucht. Auf gleichmäßigen anziehen der Gurte achten!
Hinterradbefestigung
Endlosschlingen an einer passenden Stelle des Motorrades (Rahmen, etc.) schlaufen. Gummierten S-Haken in die Schlaufen hängen. Kurzende mit Spitzhaken in passenden Anschlagpunkt am Hänger befestigen. Losende durch die geöffnete Ratsche einfädeln. Das Losende straff ziehen und mit der Ratsche den Gurt spannen. Gurte so spannen, dass das Hinterrad etwas einfedert. Auf gleichmäßigen anziehen der Gurte achten!
Zurrschlaufen
Zurrschlaufen um den Lenker etc. herumschlingen, freies Ende durch die Schlaufe stecken und festziehen. In die entstandene neue Schlaufe wird nun ein Zurrgurt eingefädelt und festgezurrt.

Zurrgurte
Technische Spezifikation:
- Zurrgurt Typ: 431/H2510S
- Ratsche und Spitzhaken (kurze Seite)
- gummierter S-Haken mit Sicherung (lange Seite)
- Material Band: Polyester
- Bandbreite: 25 mm
- Länge: 2,00 m
- Bruchkraft Band: 2250daN
- Farbe: schwarz
- gefertigt nach DIN EN 12195-2
- qualitätsgeprüft, aus eigener Fertigung
- zulässige Zugkraft im geraden Zug 500 daN
- zulässige Zugkraft in der Umreifung 1.000 daN
Zurrschlaufen Endlos
Die Zurrschlaufen sind optimal, um Ihr Motorrad sicher und ohne Kratzer zu befördern. Sie können die Schlaufen in verschiedenen Längen bestellen. Die Schlaufen einfach an der Gabelbrücke, Lenker, Gabelholm, Rastenausleger oder Rahmen befestigen.
Technische Spezifikation
- Bandbreite: 25 mm
- Länge: 0,30 m = Umfang 0,60 m / 0,40 m = Umfang 0,80 m / 0,50 m = Umfang 1,00 m
- Farbe: Schwarz
- mit Etikett: zulässige Zugkraft in der Anwendung geschlauft ca. 750 daN
- Eigenfertigung

||||

ähnliche Produkte

Aktion im Mai

*Alle Preise inkl. MwSt. (19%)